SUEZ Deutschland steht als unser Partner für Folienentsorgung für professionelle Leistungen in den Bereichen Recycling und Abfallverwertung – ob für Industrie, Handel und Gewerbe, für Kommunen oder private Haushalte.

Mit der Registrierung bei dem Kundenportal SUEZ.cockpit können Sie an dem Rücknahmesystem teilnehmen und die Abholung der Lackierfolien beauftragen.

In nur drei Schritten am Rücknahmesystem teilnehmen:

1. Persönliche Daten auf https://www.suez-deutschland.de/ruecknahmesystem/ eingeben und bestätigen.
  • Öffnen Sie den Link in Ihrem Browser und tragen Sie über das Anmeldeformular Ihre persönlichen Daten ein.
  • Aktivieren Sie Ihre Registrierung in der Ihnen zugesandten E-Mail.
2. Verpflichtungserklärung unterschreiben und zumailen.
  • Sie erhalten von uns eine E-Mail. Darin enthalten sind die Nutzungsbedingungen sowie die Verpflichtungserklärung, die Sie bitte unterschreiben und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zurücksenden.
3. Konto eröffnen.
  • Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Kundennummer und eine E-Mail mit dem Link zur Kontoeröffnung. Nun können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Diesen Prozess haben wir in einem Informationsblatt zusammengefasst, das Sie hier downloaden können.

Und schon nehmen Sie an unserem Rücknahmesystem teil

Wie Sie von nun schnell und einfach eine Abholung Ihrer Sammelsäcke anmelden, zeigen wir Ihnen in unseren Kurzvideos auf https://www.suez-deutschland.de/suezcockpit-das-kundenportal/.
  Zusätzlich dazu haben wir für Sie ein Merkblatt in einer PDF-Datei zusammengestellt.

Bitte beachten Sie:

  • Melden Sie die Abholung der Sammelsäcke erst bei einer Mindestanzahl von 12 Säcken an.
  • Die Anmeldung muss mindestens 7 Tage vor Abholung erfolgen.
  • Stellen Sie sicher, dass in den Sammelsäcken ausschließlich Lackierfolien gesammelt werden dürfen.
  • Jegliche Art anderer Abfälle stören und ggf. verhindern die Verwertung und das Recycling.
  • Bitte informieren Sie den Fahrer bei der Abholung über Ihre Bestimmungen zu Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz, sofern dies für eine sichere Durchführung der Abholung erforderlich ist.

Die Nutzung des Rücknahmesystems ist mit dem Kauf der Reststoffsäcke bereits abgegolten. Der Hersteller der von Ihnen genutzten Folien übernimmt für Sie die anfallenden Entsorgungs- und Recyclingkosten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok